UNTERWEGS IN HESSEN

DARMSTADT

Im Wettbewerbsverfahren ZUSAMMEN GEBAUT 2008 wurde das Jugendcafé Chillmo mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Dies war Anlass, um vor Ort genauer nachzuverfolgen, welche Qualitäten in dem Bauwerk stecken und wie es sich die Nutzer aneignen. >mehr lesen

GIEßEN

Zum BAUKULTUR SCHAUFENSTER wurde 11. September 2014 an die Technische Hochschule Mittel-hessen (THM) in Gießen eingeladen. >mehr lesen

KASSEL

Was bewirkt Baukultur? …

… oder: Wie wirken gebaute Räume auf Menschen? – das waren Kernfragen, die in den Veranstaltungen der Landesinitiative +Baukultur in Hessen im Mittelpunkt standen. >mehr lesen

OFFENBACH

Baukultur gehört zu unserem Lebensumfeld in den Städten und Gemeinden. Sie entsteht nicht nur durch das Wirken von Baufachleuten, sondern auch durch das Engagement von Bauherren und Stadtbewohnern, die für ihre persönliche Nachbarschaft Qualität einfordern. >mehr lesen

Wie können wir nachhaltig Situationen verbessern, um eine Stadt zu gewinnen, die ihre Eigenschaften und Besonderheiten nicht verliert und deren Qualität dort gesteigert wird, wo ihre räumliche Substanz heute noch beliebig und austauschbar erscheint.

Prof. Manfred Hegger †, lehrte Entwerfen und Energieeffizientes Bauen an der TU Darmstadt